Smoothie im Winter
26. Januar 2019
Fliesenreste kreativ nutzen
28. Januar 2019

Wie hältst du es – benutzt du Papiertaschentücher oder Stofftaschentücher?

Weißt du,

  • dass die Hälfte aller auf der Erde gefällten Bäume zu Papier verarbeitet werden?
  • dass für den Zellstoff der Papiertaschentücher Eukalyptusbäume gefällt werden, weil ihre Fasern das Papiertaschentuch besonders weich machen
  • dass diese Bäume in Brasilien angebaut werden?! Dafür wird Regenwald gerodet, viel Wasser verbraucht, den Menschen fehlt dies Wasser, dem Wald die Bäume… und es wird CO2 freigesetzt.

Stofftaschentücher sind nachhaltig, denn

  • sie werden gewaschen und
  • können viele Jahre und Jahrzehnte gebraucht werden.

Darauf solltest du achten:

  • Stofftaschentücher aus kontrolliert biologischem Anbau, hergestellt aus zertifizierter Baumwolle kaufen
  • Die Stofftaschentücher an der Leine trocknen, nicht bügeln und mit anderen Kleidungsstücken mitmache: dann agierst du nachhaltig
  • Wenn Papiertaschentücher, dann die aus recyceltem Papier, z.B,. mit dem blauen Engel versehen!

Du kannst dich natürlich auch einfach nur schnäuzen.. ein Nasenloch zuhalten und ab in die Natur .. Mutter Erde neutralisiert alles und  dann brauchst du gar kein Taschentuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.